Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Faustball 2. Bundesliga - Die Zweite punktet fleißig weiter

Die Zweite mit Aufwind am dritten Spieltag der 2. Bundesliga OstZwei Heimsiege - das gab es schon lange nicht mehr für den VfK 2. Gegen ersatzgeschwächte Schkopauer sahen die Zuschauer einen 3:1 Erfolg. Lokalrivale DJK hatte beim klaren 3:0 Erfolg ebenfalls das Nachsehen gegen kämpferische Charlottenburger. Mit einigen sehenswerten Aktionen zeigte in der Schlussphase der zweiten Partie unser erst 14jährige Debütant Lukas, dass nach Niki ein weiteres Talent in den Startlöchern steht!

 

Nach der Leistungssteigerung am letzten Spieltag und den unerwarteten Punkten gegen Stern Kaulsdorf starteten die Berliner selbstbewusst die Partie gegen den MSV Buna Schkopau. Folgerichtig sah der VfK trotz leichtem Schlenderian bei einer 2:0 Satzführung und 10:8 im dritten Satz wie der sichere Sieger aus. Doch die Berliner mussten angesichts liegengelassener Chancen in die Verlängerung und "zitterten" sich letztlich zum 3:1 Erfolg.

auf Abstand zu den Abstiegsplätzen

Lokalrivale DJK, der dem VfK in der Abstiegssaison 2018 noch zwei empfindliche Niederlagen beibrachte, hatte an diesem Tag das Nachsehen. Eine kämpferisch gute, spielerisch eher durchschnittliche Leistung reichte dem Team um Kapitän Christian "Bruce" Lee für einen klaren 3:0 Sieg.

 

Mit den zwei Siegen entfernt sich die Zweite nicht nur vorerst von allen Abstiegssorgen, sondern klettert zunächst auf Rang 4 der Liga. Sehr erfreulich war dabei die Leistung von Lukas Lee, der sich ohne größere Probleme ins Team einfügte. Sogar den Matchball gegen den DJK leitete er mit einer sehenswerten Abwehraktion ein!

#Weiterso #faustball #vfk1901 #Heimsieg #talentschmiede #4punktefragnichtwie

Tags: VfK 2, 2.Bundesliga, Faustball, DFBL


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6