Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Faustball 2. Bundesliga Frauen - Der 2. Spieltag bringt den Frauen erneut ein 2:2

Unser zweiter Spieltag war zugleich unser erster Heimspieltag. Der VfL Kellinghusen (2) und der SV Düdenbüttel (2) waren unsere Gäste. Durch Krankheit etwas geschwächt, starteten wir in den Tag.

 

VfK 1901 Berlin - VfL Kellinghusen (2) 3:2 (7:11, 7:11, 11:8, 11:7, 11:5)

Wir hatten - für uns typisch - leichte Anfangsschwierigkeiten. Diesmal zog sich dieser Anfang über zwei Sätze. Doch ab dem dritten Satz hatten wir unseren Rhythmus gefunden und wir belohnten uns nach einer tollen und ansehnlichen Aufholjagd mit einem 3:2 Spielgewinn.

Es spielten: Päßler, Hoppe, Lee, Wenzel, Reimer

 

VfK 1901 Berlin - SV Düdenbüttel (2) 0:3 (3:11, 7:11, 6:11)

Der SV Düdenbüttel (2) siegte im zweiten Spiel des Tages in 3:0 Sätzen gegen den VfL Kellinghusen (2). Wir mussten nun im dritten und somit letzten Spiel des Tages gegen den SV Düdenbüttel (2) antreten. Leider schafften wir es nicht, unsere klar gesteckten Vorgaben auch in die Tat umzusetzen. Zu allem Überfluss kam es zudem zu einem mehr oder weniger heftigem Zusammenstoß auf Berliner Seite. Das Spiel verloren wir klar mit 0:3 Sätzen.

Es spielten: Päßler, Hoppe, Lee, Reimer, Sommer, Schatz

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren treuen Fans und fleißigen Helfern, ohne die wir solche Spieltage nicht ausrichten könnten! Danke!

Nächsten Sonntag geht es für uns nach Wiemersdorf, wo wir neben der Heimmannschaft auf den TSV Essel treffen werden.

 

 

Tags: 2.Bundesliga, Faustball, DFBL, Frauen, Heimspieltag, Sporthalle am Steinplatz


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5