Faustball 2. Bundesliga - Spiel gedreht, Punkte gerettet

46993944854 442905e241 bEin erfolgreicher Saisonstart sieht anders aus. Im Blumenmeer von Schülp hätte sich "die Zweite" zum Auftakt beinahe selbst versenkt. Mit einer fulminanten Aufholjagd gegen den gastgebenden TSV dreht der VfK nach 0:2 Rückstand die Partie und damit die Punkte. Im anschließenden Match reichte es für das ersatzgeschwächte Team nicht. Man verliert verdient gegen den TSV Lola mit 0:3.

Weiterlesen

Faustball - Wahnsinn - VfK-Rekordspieler Christian Müller alias Kiki blickt zurück

IMG 0874 9002019 ist VfK-Senior Kiki Jubiliar -Kiki war Trainer, Mentor, er ist "der Mafü" - vor allem aber als Freund einer der längsten Weggefährten für mich. Wir haben sportlich zusammen wohl alle Gefühlslagen durchlebt, Siege erkämpft und Niederlagen überstanden, Meisterschaften gespielt, Meisterschaften besucht und wir haben gelacht und gefeiert.

25 Jahre ist er nun in allein schon seiner 2. Karriere, in der Männer 30/35 Klasse aktiv. Grund genug kurz vor Saisonbeginn einen Blick auf den Spieler und Menschen Christian Müller zu werfen und vor allem zu hören, was er selbst über sich und seine Weggefährten zu erzählen hat.

Weiterlesen

Faustball Männer 35 mit Deutscher Vizemeisterschaft

Deutscher Vizemeister Halle 2018/19Sie waren nach Bretten gekommen, um den Deutschen Meistertitel zu verteidigen. Am Ende reichte selbst eine konzentrierte und beherzte Leistung der Berliner nicht die „Jungsenioren“ vom MTV Rosenheim um Nationalangreifer Steve Schmutzler im Finale in die Knie zu zwingen. Vor anschaulicher Zuschauerkulisse musste der VfK letztlich die größere Effizienz im Spiel der Bayern anerkennen und den Titel nach Rosenheim weiterreichen. Auf die Deutsche Vizemeisterschaft und nunmehr sechs gespielte Hallenfinals hintereinander können die Hauptstädter dennoch stolz sein.

Weiterlesen