Doppelgold für den VfK 1901 bei den Deutschen Meisterschaften

Mit einem Paukenschlag ging für die VfK-Faustballer bei den Deutschen Meisterschaften die Saison zu Ende. Während die Frauen 30 ihren Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen konnte, griff die Männer 35 nach dem Titelgewinn im Feld auch unter dem Hallendach erfolgreich nach der Faustballkrone und holte sich das Double.

Ausführliche Berichte folgen...

Additional information