Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Faustball IFA- Cup - VfK Männer mühen sich zu Platz 5 im Schweizer Glutofen.

VfK 1901 BerlinFaustballAm vergangenen Wochenende traten die VfK- Männer im schweizerischen Weinfelden bei der "Euro-League" des Faustballs an. Nachdem bei diesem Event in der Vergangenheit bereits 2 Mal die Silbermedaille errungen werden konnte, waren die Ansprüche des Teams entsprechend hoch. Allerdings versprachen die Gegner der Vorrunde am Samstag bereits spannende Begegnungen. Um sich hier durchzusetzen würde eine geschlossen gute Mannschaftsleistung notwendig werden.


Doch bereits im ersten Spiel, gegen den Lokalmatadoren und Schweizer Tabellenführer, verpasste man den Start und tat sich schwer das Spiel in den Griff zu bekommen. Folgerichtig musste man sich knapp mit 1:2 geschlagen geben.
Im Anschluss war man gegen den Favoriten aus Kremsmünster/Österreich nahezu chancenlos. Die Berliner schafften es einfach nicht ihr Potenzial abzurufen und standen nun mit dem Rücken zur Wand. Die beiden letzten Begegnungen mussten gewonnen werden um die Titelchancen zu waren.
Gegen das erfahrene Team aus Grieskirchen quälte man sich zu einem knappen 2:1 Sieg, welcher bei 14:14 im Entscheidungssatz durch ein Angabenass von Schubert auf den letzten Drücker gesichert werden konnte. Auch dieses Spiel litt, vom Niveau her, unter der extremen Hitze welche es beiden Teams schwer machte. Somit war der Schritt in die Endrunde so gut wie geschafft. Denn der Sieg im letzten Spiel gegen das tschechische Team, war nur noch Formsache.
Am Sonntagmorgen kam es nun zum Deutschen Duell um den Einzug in das Halbfinale. Doch auch hier kamen die Berliner nicht an ihr Leistungsoptimum heran. Der Schweinfurter Angreifer brillierte mit guten Angaben und setze die VfK Defensive unter Dauerdruck. Lediglich einen Satz konnte man sich hier knapp mit 15:14 sichern.
Aus dem Titelrennen ausgeschieden, konnte man sich letztlich, in einem Spiel auf schlechtem Niveau, noch den 5. Platz holen.
Nach den gezeigten Leistungen muss man mit diesem Ergebnis zufrieden sein.
Nun richtet such der Fokus wieder auf die letzten beiden entscheidenden Begegnungen in der Bundesliga am 27. und 28. Juli im heimischen Maikäferpfad. Hier will man sich die Nordmeisterschaft sichern und wieder Schwung aufnehmen für das Saisonfinale bei den Deutschen Meisterschaften Mitte August.

 

Alle Infos & Ergebnisse vom Wochenende unter:

http://ifacup.faustballwigoltingen.ch/

 

{flike}

 

 

 


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

VfK History

  • 1