Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Verein

Corona-Update – Bestätigung zum Update vom 31.10. und 02.11.2020

Corona Update Nr. 12 VfK 1901Liebe Mitglieder,

der VfK 1901 Berlin e.V. hatte bereits zum 02.11.2020 jeglichen Hallensport ausgesetzt. Dieser Entscheidung lag nicht nur eigenverantwortliches Handeln pro Gesundheit für unsere Mitglieder, Übungsleiter und all unserer Kontakte, sondern auch eine Verbotsanalyse auf Grundlage des Beschlusses zum Lockdown durch Bund, Länder und Berliner Verordnung zugrunde.

Kurz darauf erreichte uns auch das schriftliche Verbot für den Tennishallenbetrieb aus dem Bezirksamt, welches jedoch kurz darauf in Ausblick auf eine bald kommende Präzisierung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung wieder kassiert wurde. Diese mittlerweile 11. Verordnung ist seit heute veröffentlicht, bietet bezogen auf unser Sportangebot keine neuen Erkenntnisse und untersagt - mit Ausnahmen, die den VfK nicht betreffen - die Schließung der Sporthallen spätestens zum 07.11.2020.

Hinter uns liegt eine undurchsichtige, arbeitsreiche Woche und natürlich erreichten uns Eure Hinweise und Nachfragen, warum der TVBB (Tennisverband Berlin-Brandenburg) und namhafte wie benachbarte Tennisvereine Hallentennis weiterhin als legitimiert ansehen.

Nicht ohne Kritik von Vereinen an unserer frühzeitigen und vielleicht einsamen Entscheidung, haben andere Vereinsverantwortlichen keine Rechtsgrundlage für eine Schließung gesehen oder in Absprache mit weiteren Vereinen und dem TVBB die Hallen für Einzel und Familien-Doppel unabhängig von der Platzanzahl pro Halle offengelassen. Infolge des besorgniserregenden Infektionsgeschehens waren wir von dieser TVBB-Verbandsempfehlung sehr überrascht.

Aber natürlich können wir die Entscheidung der Vorstandskollegen anderer Vereine aufgrund der hektischen Gemengelage nachvollzieren. Gerade gegenüber unseren Nachbarn SCC habe ich versichert, dass wir hier niemandem verbotenes oder unverantwortliches Verhalten unterstellen und man unterschiedliche Entscheidungen gegenseitig akzeptieren sollte.

Hoffen wir doch einfach darauf, dass ab Dezember jeglicher Sport coronakonform wieder möglich ist!

Es bleibt bis einschließlich 30.11.2020 dabei:

  • Die von uns angebotenen Hallen-Freizeit- und Amateursportarten, Tennis, Kinderturnen, Kinderfaustball, Faustball, Tischtennis und der Senioren-Gesundheitssport werden ausgesetzt.
  • Die Vereinsgastronomie muss schließen, bietet jedoch „Take Away“ an!
  • Individualsport ist möglich auf dem Sportplatz werktags nach den Hortbetreuungszeiten ab 17:00 Uhr und an den Wochenenden. Der Sportplatz soll gedanklich geviertelt werden. In jedem Viertel dürfen maximal zwei Sportler oder eine Familie (Hausstand) Sport treiben. Sind alle Viertel belegt, bitte warten oder sich vertagen.
  • Solange der Centre-Court noch schadlos bespielbar ist, können über Head-Coach Axel Ritter Tennis-Einzel- oder Einzel-Trainerstunden gebucht werden. Axel kümmert sich um eine möglichst gerechte Auslastung des Platzes. Zuschauer, Gäste und weitere Personen sind abseits des Platzes nicht erlaubt. Kein Verweilen auf der Anlage (außer zur Individual-Sportausübung).
  • Alltagsmaskenpflicht (Mund UND Nase) beim Kommen und Gehen auf der gesamten Vereinsanlage außer bei der Sportausübung.
  • Bitte eigene Handdesinfektion mitbringen und vor wie nach der Benutzung von Sportgeräten und Arbeitsgeräten verwenden.
  • Vorerst bleiben das Clubhaus, die Umkleiden und Duschen geschlossen.
  • Der Toilettengang im Clubhaus ist möglich. Hygienestandards pflegen!
  • Das Harken von Blättern zwecks Pflege der Anlage zu zweit oder als familiäres Happening an der frischen Luft sind jederzeit willkommen! Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorher ankündigt, dass wir Laubharken, Laubsäcke und Schubkarre zur Verfügung stellen können.

Die Regeln lassen keine eigene Auslegung zu und den Hinweisen der Platzwarte oder eines Mitgliedes des geschäftsführenden oder erweiterten Vorstandes sind bitte Folge zu leisten. Die Regeln gelten bis zum nächsten Corona-Update. Die übergeordnete Platz- und Hausordnung gilt ergänzend.

Dieses Schutz- und Hygienekonzept ist auf der Homepage des VfK 1901 Berlin e.V. veröffentlicht und dadurch sofort gültig.

Natürlich würde sich unsere Vereinsgastronomie sehr freuen, wenn Ihr vom untenstehenden Bestell- und Abholangebot rege Gebrauch macht. Katherine hat sich sehr darüber gefreut, dass ihr Service bereits in Anspruch genommen wurde.

Bleibt sportlich, achtsam, richtig informiert und gesund

Gunnar Hoppe

Vorsitzender

 

 

Take-Away Newsletter VfK Gastronomie pdf button

 

Tags: Corona Virus, Öffnung, Verordnung, Vereinsleben, Sportbetrieb, Hygiene-Regeln, Hygienekonzept, Tennishalle, Nutzungsbedingungen


VfK History

  • 1
  • 2

Interviews

Gunnar Hoppe alias 1V - Speckbrett meine erste große Leidenschaft

Was gibt es für Gesichter im Verein für Körperkultur? Welche Motivation bringt sie zu ihrem Engagement? Welche Ziele man als weiterlesen...

Faustball - Wahnsinn - VfK-Rekordspieler Christian Müller alias Kiki blickt zurück

2019 ist VfK-Senior Kiki Jubiliar -Kiki war Trainer, Mentor, er ist "der Mafü" - vor allem aber als Freund einer der weiterlesen...

Wolfgang Thalheim - "Nun gib mal Vadda den Ball!"

Was gibt es für Gesichter im Verein für Körperkultur? Welche Motivation bringt sie zu ihrem Engagement? Welche Ziele man als weiterlesen...
  • 1
  • 2

Highlights VfK-Sommercamp

Faustball, Scampis und Auswärtssiege!

Durch eine kurzfristig angemeldete Krankheit von Tobi, die höchstwahrscheinlich von Jahrmarkt-Scampis herrührten und der U18 Weltmeisterschaft in Kolumbien, bei der weiterlesen...

VfK Sommercamp - Gute Laune, trotz Regen

So leicht lassen sich die Kinder im Camp ihren Aufenthalt nicht vermiesen! Während gestern noch ein entspanntes Frühstück vor der weiterlesen...

VfK Sommercamp 2013 - das war´s!

Das war es also - das erste VfK Sommercamp war ein voller Erfolg!Knapp zwei Wochen lang verbrachten die VfK-Kids ihre Zeit weiterlesen...

VfK-Sommercamp 2014 - Der Sommereinstieg neigt sich dem Ende

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr konnte auch Angela nicht „nein" sagen. So startete das VfK-Sommercamp am ersten Ferientag weiterlesen...
  • 1