Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Feld 2002

Faustball Der VfK erfolgreich! DM Feldfaustball 2002 -Update-

Ein äußerst erfreuliches Ergebnis konnte der VfK bei den Deutschen Meisterschaften zum Abschluss der Feldsaison erreichen.
Während sich die männliche Jugend einen achtbaren 4. Platz bei der Jugend-DM im „fernen“ Bretten erkämpfte, trumpfte die Männer 30 mit der Deutschen Vizemeisterschaft überraschend auf. Nachdem in einem hochspannenden Halbfinale der Ahlhorner SV niedergekämpft wurde, reichte im Finale gegen die mit ehemaligen Nationalspieler hochkarätig besetzte Altonaer SpVgg nicht mehr die Kraft, um den früh entstandenen Rückstand noch einmal wettzumachen.
Auch unsere Frauen 30 kann mit dem 6. Platz mehr als zufrieden sein, war doch das Erreichen der „Final Six“ verletzungsbedingt nicht unbedingt zu erwarten. Nur unglücklich wurde dabei das Spiel um Platz 5 gegen den TV Rendel in letzter Sekunde verloren.
Die Männer 50 Mannschaft verpasste leider am Samstag die Finalrunde, konnte mit einem Sieg im Spiel um Platz 9-10 am Sonntag jedoch die „rote Laterne“ vermeiden.

Eine Fotostrecke findet ihr in der Faustballrubrik.

Glückwunsch an alle Mannschaften!
Endstand der DM der Senioren 2002

Frauen 30:
1. Ahlhorner SV
2. SV Moslesfehn
3. SV Düdenbüttel
4. TV Jahn Schneverdingen
5. TV Rendel
6. VfK 1901 Berlin
7. SSV Süderdorf
8. TSV Lindau
9. SKG Rodheim-Bieber
10. TV 48 Schwabach

Männer 30:
1. Altonaer SpVgg
2. VfK 1901 Berlin
3. TSV Hagen
4. Ahlhorner SV
5. TV Weisel
6. Berliner TS
7. TG Landshut
8. TV Meierhof
9. SV Weil der Stadt
10. TV Okriftel

Männer 40:
1. TV Segnitz
2. TSV Bayer 04 Leverkusen
3. TSV Pfungstadt
4. Ahlhorner SV
5. TV Ochsenbach
6. TB Weiden
7. Altonaer SpVgg
8. TG in Berlin
9. TSG Friesenheim
10. TV Waibstadt

Männer 50:
1. SV Haddorf
2. TSV Bayer 04 Leverkusen
3. TG in Berlin
4. TSV Roth
5. Offenburger FG
6. ESG Frank. Karlsruhe
7. TS 52 Hannover
8. TV Kempten
9. VfK 1901 Berlin
10. MTV Bamberg

Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

VfK History

  • 1
  • 2